Weiterbildung zur Fachkraft für Hundgestützte Pädagogik

Seit April 2019 absolviert Frau Vogtner mit Bruno die nebenberufliche Weiterbildung zur „Fachkraft für hundgestützte Pädagogik“.

Im Rahmen dieser Ausbildung werden sowohl praktische als auch theoretische Prüfungen innerhalb und außerhalb der Schule nach den Richtlinien des IBH abgelegt.

Neben Unterrichtsbesuchen wird auch eine umfangreiche Hausarbeit zum Thema „Gesundheitsbewusstsein und Verantwortung: Tierschutz bei Heimtieren“ passend zu den Inhalten des Lehrplans in der 6. Jahrgangsstufe im Fach Natur und Technik ausgearbeitet.

 

 

 

 

 

 

Bilder: Bewegungsbaustelle / Fortbildung / Stressreduktions-Training