Verleihung des Etz Chaim Pokals

Am 4. März 2018 hat das Helene-Lange-Gymnasium den „Etz Chaim-Pokal“ der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Franken verliehen bekommen.

Im Heilig-Geist-Saal in Nürnberg nahmen Karlotta Sauer, Bianca und Kim Fladerer den Pokal entgegen.

Dieser Pokal ist keine Auszeichnung für getane Arbeit,

sondern verpflichtet uns vielmehr, im kommenden Jahr Aktionen zu Themen interreligiöser Dialog, jüdisches Leben, Toleranz … durchzuführen.

Dieser Aufgabe stellen wir uns gerne.