Über-Mutige Festival-Blogger

(Theater)Mut müssen sie haben, übermütig dürfen sie schreiben, filmen, bloggen: Mitten drin im Bühnen-Spektakel der Bayerischen Theatertage ist ab heute der Oberstufenkurs „Theater und Film“.

Gemeinsam mit Schülerinnen der beiden anderen Fürther Gymnasien begleitet das Team HLG das Festival und sammelt seine Eindrücke über ausgewählte Vorstellungen von Woyzeck über Maria Stuart in unterschiedlichen medialen Formen. Nach einer Einführung in die Geheimnisse einer gelungenen Theaterkritik im informativ-unterhaltsamen journalistischen Workshop mit dem Kulturredakteur der Fürther Nachrichten, Matthias Boll, sind die Beteiligten gewappnet für das Abenteuer Theater.

Jetzt heißt es: zuschauen, genießen, staunen, sich wundern, Inszenierungsrätsel entschlüsseln und vor allem zu seiner Meinung stehen.

Unter Blog.Stadttheater.de kann man die Beiträge von seriös bis schrill verfolgen, in  Text-, Ton- oder Bildformat. Wir sind mehr als gespannt!

FN 20.6.18 Jugendliche als Kritiker bei den Theatertagen