Sicherheitsgespräch: Cannabiskonsum – besser erlauben als verbieten?

Der Cannabiskonsum unter Jugendlichen in Deutschland hat in den vergangenen Jahren wieder zugenommen. In der Öffentlichkeit wird der Konsum von Cannabis häufig verharmlost. Durch die Legalisierung des Cannabisverkaufs in einigen amerikanischen Bundesstaaten ist auch in Deutschland die Diskussion zum richtigen Umgang mit der in Deutschland am häufigsten konsumierten illegalen Droge entbrannt. Bessere Prävention oder staatlich kontrollierte Abgabe von Cannabis? Wie reagiert man als Eltern richtig auf den Cannabiskonsum eigener Kinder? Welche Fragen haben Schüler zum Thema Cannabiskonsum? Cannabiskonsum – besser erlauben als verbieten?

Im Rahmen der „Fürther Sicherheitsgespräche“ diskutieren Fachleute aus den Bereichen der Suchtberatung, Schule, Polizei und des Gesundheitsamtes auf dem Podium.
Alle interessierten Fürtherinnen und Fürther sind herzlich eingeladen, mit zu debattieren.

Flyer Sicherheitsgespräch am 15.10.2018: Cannabiskonsum.pdf

Veranstalter sind die Otto-Seeling-Mittelschule und der Sicherheitsbeirat der Stadt Fürth.

Montag, 15. Oktober 2018, 18:00 Uhr
Otto-Seeling-Mittelschule, Aula
Eintritt frei