Jugend forscht – auch am HLG!

Mit ihrem Thema „Gehegenutzung und Verhaltensweisen von Grévy-Zebras“ konnte die Q 12 Schülerin Chrisowalantou Tselepli die Biologie-Fachjury des Regionalwettbewerbs Mittelfranken von Jugend forscht überzeugen.

Ihr Wettbewerbsbeitrag zeigt sowohl ein hohes Maß an exakt beschriebenen Verhaltensweisen der Tiere als auch detaillierte Analysen der Gehegenutzung. Durch die präzise Präsentation – anhand eines sehr anschaulichen Posters – stellte die Kandidatin ihre Arbeit vor und bewies fundierte Kenntnisse über die Grévy Zebras.

Aus diesen Gründen wurde Chrisowalantou Tselepli mit dem zweiten Preis in Biologie geehrt. Zusätzlich bekam die Schülerin ein Jahresabonnement der Zeitschrift „Natur“.

Dazu gratulieren wir herzlich!!!