Die Helene goes to …

Am Sommerfest hieß es erneut: Die Helene goes to … , denn bereits zum zweiten Mal wurde der neue Schulpreis für besonderes Engagement und herausragende Leistungen verliehen: Die HELENE!

Die Preisträger der zweiten Runde in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen sind für die

  • Unterstufe: Tamara Bischoff (7e) für besondere soziale Mitarbeit an der Schule. Tamara engagiert sich seit einem Jahr mit großem Erfolg bei dem Schulsanitätern und investiert auch in ihrer Freizeit Zeit in das Jugendrotkreuz.
  • Mittelstufe: Marcel Scherm (10b)  für besondere soziale Mitarbeit an der Schule. Marcel unterstützte Anfang des Jahres den Deutschkurs von Frau Rau-Kieß bei einer Reihe von Projekten, indem er die Technik der Altbau Aula managte. Den verpassten Unterricht holte er eigenständig nach. Auch bei verschiedensten Veranstaltungen des HLG, bei welchen das Licht und Ton Team gefragt ist, ist er dabei, oft auch abends.
  • Oberstufe: Paulina Pilz (Q11) für besondere soziale Mitarbeit an der Schule. Sie engagierte sich zwei Jahre mit großem Einsatz als Tutorin und unterstützt das Team auch heute noch beispielsweise am Infoabend für die vierten Klassen. Sie ist auch in weiteren sozialen Bereiche der Schule tätig, wie die Leitung des Topfit Nachhilfeprogrammes oder die Unterstützung der Schulsanitäter.

Die Schulfamilie gratuliert herzlich und freut sich mit den Preisträgern.