Die Helene goes to …

Am Zeugniscup hieß es erneut: Die Helene goes to … , denn bereits zum dritten Mal wurde der neue Schulpreis für besonderes Engagement und herausragende Leistungen verliehen: Die HELENE!

Die Preisträger der dritten Runde in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen sind:

  • Unterstufe: Bauer Gian (5e): Gian überraschte seine MitschülerInnen mit einer selbstorganisierten und von den Tutoren unterstützten Weihnachtsfeier. Auch die Wichtelaktion wurde von ihm initiiert.
  • Mittelstufe: Kurt Hanimarcel (9d): Hanims selbstlose Arbeitsbereitschaft macht sich auch in ihrem intensiven und einfühlsamen Engagement im Schulsanitätsdienst bemerkbar, in dem sie spontan und zusätzlich viele Dienste übernahm. Auch für die Probleme ihrer MitschülerInnen hatte sie stets ein offenes Ohr und wirkte unterstützend und zielgerichtet bei der Problemlösung.
  • Oberstufe: Bule Petra  (Q 12): Petras jahrelange Beteiligung an verschiedenen schulischen Aktivitäten verdient großes Lob. Neben ihrem jahrelangen Engagement als Schulsanitäterin und Tutorin war sie Mitglied in der Topfit-Gruppe. Die Organisation des Zeugniscups und die Ehrung der Mitglieder des Sekretariats sowie der Hausmeister sind weitere Beispiele für die zahlreichen von ihr übernommene Aufgaben.

Die Schulfamilie gratuliert herzlich und freut sich mit den Preisträgern.