Tomate-Mozzarella-Flammkuchen

Zutaten

330 g Mehl, 300 g Schmand

300 g Tomaten, 190 g Mozzarella

190 ml Wasser, lauwarm

3 EL Kräuter, 3 EL Pesto

3 EL Öl, Salz

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220°C vorheizen (Umluft).
  2. Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben und mit Wasser, Öl, Salz und den getrockneten Kräutern einen Knetteig herstellen. Evtl. noch etwas Mehl zugeben, sodass der Teig geschmeidig wird und nicht mehr klebt.
  3. Diesen Teig dann in drei dünne Fladen ausrollen und auf mit Backpapier belegte Bleche legen.
  4. Für den Belag den Schmand mit Pesto verrühren und auf den Fladen streichen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen.
  5. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen bis die Teigränder goldbraun geworden sind.