Erfolgreiches Bezirksfinale für die HLG Lateinformation

Am 28.3.2017 fand das Bezirksfinale im Bereich „lateinamerikanische Tänze“ im Christoph-Jakob-Treu Gymnasium in Lauf statt. Neben Schulteams aus dem Heinrich-Schliemann-Gymnasium und der Leopold-Ullstein-Realschule vertrat auch ein Team, bestehend aus SchülerInnen der 9. bis 12. Jahrgangsstufe, mit großem Erfolg das HLG.

Getanzt wurde die Choreographie „Moulin Rouge“, die unser Trainer Ernesto Rych dem HLG-Schulteam in mehreren Monaten beibrachte. Dank der guten Kooperation mit dem Tanzsportclub Rot-Gold-Casino Nürnberg durfte sich unser Team über professionelle Turnierkostüme freuen.

Am Schluss belegten wir nach einer offenen Wertung der Wertungsrichter Platz 3. Geehrt wurde der Sieg mit einer Urkunde und einer Bronze Medaille. Den erfolgreichen und lustigen Turniertag ließen wir zusammen mit dem Schulteam des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums im Fürther Stadtpark bei einem Eis ausklingen. Für nächstes Schuljahr wird bereits ehrgeizig trainiert.