Auf den Spuren der Weimarer Klassik – Q 11 in Weimar

Wenn das Helene-Lange-Gymnasium Weimar für zwei Tage besucht, werden Goethe, Schiller, Herzog Karl August, Herder, Wieland und Herzogin Anna-Amalia lebendig.

Vom Schiller- über das Goethehaus, während literarischer Spaziereingänge, in der Goethe Nationalausstellung, im Wittumspalais, in der Verdi-Oper Othello und in der Anna-Amalia-Bibliothek erlebten alle ein Weimar, das keinesfalls nur eine Inszenierung der Vergangenheit ist, sondern mit dem Gefühl einer Zeit fasziniert, in der ein Stück der Weltliteratur entstanden ist.